Einen Terrassenboden kaufen in Kriens und rund um Luzern

Wenn die schönen Tage kommen, verlagert sich der Lebensmittelpunkt gerne von den eigenen vier Wänden ins Freie. Wer vom Platz her die Möglichkeit hat, erbaut eine Terrasse im Garten. So ist der Weg kurz, um frische Luft zu atmen, die Sonne zu geniessen und das Panorama zu bewundern. Für den Terrassenboden kommen viele verschiedene Materialien in Betracht, welche sich vielen Punkten unterscheiden. Aus der Fülle an Möglichkeiten den optimalen Terrassenboden zu finden für die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen, ist gar nicht immer so leicht. Deshalb stehen wir als Holzhandel gerne zur Verfügung, um Ihnen mit unserem Fachwissen weiterzuhelfen. Natürlich erhalten Sie bei uns auch ein grosses Sortiment an unterschiedlichen Terrassenbelägen, z.B. aus Holz, Accoya und WPC, sowie das passende Zubehör!

Entscheidungskriterien bei der Wahl des Terrassenbodens

Verschiedene Aspekte können beim Terrassenkauf eine Rolle spielen. Welcher Faktor Ihnen besonders wichtig ist und welchen Sie vielleicht als eher sekundär betrachten, ist natürlich in grossem Masse Ihre eigene Entscheidung. Um Ihnen bei der Suche nach dem optimalen Terrassenbelag zu helfen, haben wir eine Reihe an möglichen Entscheidungskriterien aufgelistet. Mit deren Beantwortung haben Sie eine gute Basis, um dann im Gespräch mit dem Fachberater Ihre Traumterrasse zu finden!

  • Aussehen / Optik: Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Ob natürliche Holzoptik oder dezente Färbungen, ob geriffelte oder glatte Terrassendielen, ob hell und elegant oder dunkel-markant: Hier ist es Ihr individueller Geschmack, auf den es ankommt. Sinnvoll ist, die Optik der Terrasse im Zusammenspiel mit der übrigen Gartenausstattung zu sehen, vom Sichtschutzzaun bis hin zu Ihren Gartenmöbeln. Wir bieten Ihnen bei Terrassenböden eine grosse Auswahl an verschiedenen Designs und Optiken!
  • Langlebigkeit / Dauerhaftigkeit: Die wechselnden Witterungsbedingungen sind eine grosse Beanspruchung für alles in Ihrem Garten. Während Gartenmöbel den Winter über sicher verstaut werden können, muss Ihre Terrasse das ganze Jahr über den Elementen trotzen, und dies wünschenswerter Weise über viele Jahre! Hier haben Sie die Wahl zwischen verschieden dauerhaften Terrassenböden: abhängig von Ihren Ansprüchen, aber auch von den individuellen Bedingungen vor Ort, welche es einer Terrasse leichter oder schwerer machen.
  • Pflegeleichtigkeit: Wie viel Aufwand müssen Sie in die Pflege stecken, wie einfach geht die Reinigung der Terrasse vonstatten? Auch hier unterscheiden sich die Terrassenbeläge. Pflegebedürftig sind insbesondere Holzdielen.
  • Ökologischer Mehrwert: Aus welcher Quelle stammt das Holz? Ist es z.B. FSC oder PEFC-zertifiziert? Wie sieht die generelle Ökobilanz aus von Gewinnung / Herstellung bis zum Transport? Für unsere umweltbewussten Kunden ebenfalls ein wichtiges Kriterium!
  • Einfachheit der Verlegung, Barfusstauglichkeit und Eignung als Poolumrandung: Wie leicht lässt sich der Terrassenboden verlegen? Inwieweit kann man auf ihr barfuss laufen, und, damit verbunden: Eignet sich der Terrassenboden als Poolumrandung?
  • … und nicht zuletzt: der Preis! In aller Regel gibt es für die neue Terrasse ein Budget, welches Sie dafür ausgeben können oder wollen. Dass eine höhere Qualität üblicherweise auch mit dem entsprechenden Mehrpreis einhergeht, wird Sie nicht überraschen. Deshalb ist auch hier die Beratung durch den Fachhandel wertvoll, weil sie hilft, die optimale Wahl zu treffen für ein vorhandenes Budget. Beim Terrassenboden korreliert der Preis in aller Regel mit der Langlebigkeit.

Verschiedene Varianten für die Terrasse

Klassisch ist die direkt an das Haus angrenzende Terrasse. Dies hat den Charme, dass man sich schnell mit dem nötigsten aus dem Haus versorgen kann – sei es neuer Lesestoff, kühle Getränke oder auch die Speisen für die Mahlzeit im Freien. In Verbindung mit grossen Panoramafenstern oder Glasschiebetüren wird die Terrasse zur übergangslosen Verlängerung des Wohnzimmers. Doch auch Dachterrassen und „Freidecks“ sind beliebt: bei Letzteren schaffen Sie sich ein lauschiges Plätzchen für Gartenmöbel an einer beliebigen Stelle im Garten – dort, wo es am schönsten ist! Auch eine Poolumrandung lässt sich durch unsere Terrassenbeläge herstellen.

Starkes Zubehör rund um Ihren Terrassenboden

Das passende Zubehör ist beim Terrassenbelag unerlässlich. Das richtige Montagezubehör vereinfacht nicht nur die Verlegung, sondern stellt auch eine fachgerechte, langlebige Installation der Terrasse sicher. Produkte für Reinigung und Pflege der Terrasse wiederum sorgen dafür, dass Ihre Terrasse gut geschützt ist und ihr wundervolles Aussehen behält! Auch hier stehen wir Ihnen gerne mit hilfreichen Tipps und Anleitungen zur Verfügung, ob Tricks und Profi-Kniffe für die Verlegung oder wertvolle Hinweise für die optimale Applikation der Reinigungs- und Pflegeprodukte zur passenden Zeit.

Ausstellung und Service

Unsere verschiedenen Terrassenboden-Ausführungen können Sie in unseren Ausstellungsbereichen selber unter die Lupe nehmen und miteinander vergleichen. Sowohl indoor als auch outdoor präsentieren wir Ihnen Terrassenbeläge mit insgesamt 40 m² original verlegten Flächen. Für die optimale Beratung bieten wir Ihnen ferner unsere Terrassenbox. Dank starker Lagerkompetenz haben wir viele Terrassenböden zur sofortigen Verfügung, in Kombination mit unserem schnellen hauseigenen Lieferservice dürfen Sie bei uns stets auf eine schnellstmögliche Lieferung zählen.

Informationen zu unseren Terrassendielen aus Holz / Accoya finden Sie über den markierten Link!

Informieren Sie sich gerne auch zu unserem WPC-Terrassendielen-Sortiment. 

Anmeldung Newsletter

Herzog Elmiger News