Wir setzen uns für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung ein. Mit den Öko-Labels FSC® und PEFC ist ein Grossteil unseres Sortimentes zertifiziert.

Wald ist Kapital. Für Menschen, Tiere und Pflanzen. Wald ist Lebensgrundlage und Erholungsraum. Deshalb ist es wichtig, dieses Gut für Generationen zu erhalten. "Waldschutz ist aktiver Umweltschutz" - Diesen Litsatz teilen auch wir, weshalb wir uns stark für die Zertifizierungen FSC und PEFC einsetzen. Kundenzufriedenheit, Kundenorientierung, Prozesseffizienz und die Fähigkeit, schnell und flexibel auf Anforderungen des Marktes reagieren zu können, zählen heute zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren im globalen Wettbewerb. Um diese komplexen Anforderungen an Prozesse und Ablauforganisation zu erfüllen und im Sinne der Unternehmensziele nachhaltig umzusetzen, ist ein zuverlässiges Qualitätsmanagementsystem heute unerlässlich.

FSC Zertifizierung

Damit der Endverbraucher die Möglichkeit hat, sich aktiv für ein Produkt aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung zu entscheiden, werden FSC®-zertifizierte Produkte mit einem eigenen Label gekennzeichnet. Das Label bezieht sich dabei nur auf die Produkt- oder Verpackungsbestandteile, die aus dem Wald stammen. Nur zertifizierten Unternehmen ist es erlaubt, ihre Endprodukte aus FSC®-Materialien mit dem jeweiligen Label zu versehen.

FSC® 100% Das 100% Label steht für Produkte, die 100% Material aus FSC®-zertifizierten Wäldern enthalten. Dieses Label kommt aus produktionstechnischen Gründen bei Papier/Pappe/Karton und Holzwerkstoffen sehr selten vor.

FSC®-Mix-Label Bei der Produktion  wurden sowohl Materialien aus FSC®-zertifizierten Wäldern und/oder Recyclingmaterial, als auch Material aus kontrollierten Quellen verwendet. FSC®-zertifiziertes oder Post-Consumer-Recycling Material wird dabei entweder zu mindestens 70% eingesetzt oder es wird eine mindestens äquivalente Menge im Produktionsprozess verwendet, um die gekennzeichneten Waren herzustellen.

FSC®-Recycling Das Recycling-Label steht für Produkte, die ausschliesslich Recyclingmaterial beinhalten.

➤ FSC_DE_2017.pdf

PEFC Zertifizierung

PEFC arbeitet an der Erhaltung und dem ökologischen Gleichgewicht der Wälder. Betriebe, die nach PEFC zertifiziert sind, zeigen Engagement für die Umwelt und ihre Verantwortung im Umgang mit dem unverzichtbaren Roh- und Werkstoff Holz. PEFC ist ganzheitliche Nachhaltigkeit: ein integratives Konzept, das ökologische, soziale und ökonomische Aspekte verbindet. Und PEFC ist der Garant für eine kontrollierte Verarbeitungskette – unabhängig überwacht, lückenlos nachvollziehbar und nachhaltig. Von unseren zertifizierten Wäldern über Holz verarbeitende Betriebe bis zum Endprodukt im Regal.

Zusammenarbeit ist gut für den Wald. Dass aktuell bereits 1/3 des schweizerischen Waldbestandes PEFC-zertifiziert sind, ist ein gutes Zeichen. Und ein Zeichen für eine gute Zusammenarbeit. Engagierte Waldbesitzer, Umweltschutzgruppen, Industrievertreter, Gewerkschafter und aktive Bürger arbeiten gemeinsam an einem Ziel: eine Waldbewirtschaftung, die das Geschenk der Natur erhält und für eine schonende und sinnvolle Nutzung steht. Der Kauf von Produkten mit dem PEFC-Logo ist die Möglichkeit für jeden Einzelnen, diese Idee zu unterstützen. Mit dem Einkauf von Produkten, die das PEFC-Logo tragen, kann jeder seinen Beitrag für eine gesunde Umwelt leisten.

PEFC. Vier Buchstaben, über die sich der Wald freut. PEFC ist international. Das zeigt sich bereits im (englischen) Namen „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“. Ein „Programm für die Anerkennung von Waldzertifizierungssystemen“, das über Ländergrenzen hinweg ein Ziel verfolgt: die weltweite Verbesserung der Waldnutzung und Waldpflege.

Nachhaltigkeit heisst, in die Zukunft zu denken. Das Ökosystem Wald ist ein Wirkungsgeflecht, in dem jeder Eingriff mehr als eine Folge hat. Ebenso vielfältig sind deshalb auch die Aufgaben von PEFC. Das Ziel: die Dokumentation und Verbesserung nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Mit Standards, die ökologische, ökonomische und soziale Aspekte berücksichtigen.

➤ Zertifikat_PEFC_deutsch.pdf

QIM Qualitätslabel

QIM - 3 Unternehmungen, ein Qualitätslabel. Unsere Basis für eine effektive Qualitätssicherung und ein nachhaltiges Qualitätsmanagement. Nicht nur für externe Anspruchsgruppen bietet das QIM einen entscheidenden Vorteil. Einerseits liefert es den Mitarbeitenden eine wertvolle und nachvollziehbare Dokumentation zur Qualitätssicherung und andererseits die ist es das notwendige Instrument für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Unternehmen.

Im 2017 neu in den Unternehmungen eingeführt und doch mit langjährigen Wurzeln in der Vergangenheit verankert. Das Fundament ist aus den früheren ISO-Zertifizierungen 9001:2008 entstanden und auf den Kundenwünschen und Betriebsinternen Ansprüchen gewachsen um diese optimal zu erfüllen. Trotz internem Label werden wir extern durch einen ISO-Auditor geprüft um die Qualitätssicherung und Dokumentation sicherzustellen.

Anmeldung Newsletter

Herzog Elmiger News